Nach dem Albtraum

Eine Pandemie und eine politisch-medial-ökonomische Weltkatastrophe stellt Menschen und Nationen vor die Frage: Leben wir mit – oder ohne Gottes gute Weisungen? Weiterlesen...

Strafprozess gegen Pfarrer

Gegen den finnischen lutherischen Pfarrer Pohjola ist ein Strafverfahren eröffnet worden, weil er «Hass gegen Homosexuelle» artikuliert habe. Weiterlesen...

Krankenakte unter der Haut

Forscher des «Massachusetts Institute of Technology» (MIT) haben eine Methode entwickelt, um die Impfungsgeschichte eines Patienten in dessen Körper aufzuzeichnen: Die Daten werden in einem für das blosse Auge unsichtbaren Farbstoffmuster gespeichert, das gleichzeitig mit de Weiterlesen...

Drehkreuz des Menschenhandels

Deutschland ist Hauptdrehkreuz für den Menschenhandel mit Zwangsprostituierten. Das sagte der stellvertretende Generalsekretär der Weltweiten Evangelischen Allianz, Thomas Schirrmacher. Weiterlesen...

Jeschua im Kabel-TV

Im März nimmt in Israel ein evangelistischer TV-Sender, «Shelanu TV», seinen Betrieb auf. Weiterlesen...

Zwischen den Zeilen schreiben

Distanz zu den politischen Akteuren sowie das Bemühen um Objektivität und Fairness gehören zu den ethischen Maximen im Journalismus. Ein Bericht aus der Praxis zeigt, wie es heute aussieht. Weiterlesen...

Entwickelt, um süchtig zu machen

Dass viele wie süchtig ihre Handys und Computer benützen, ist kein Zufall. Die Hersteller der Software haben Mechanismen entwickelt, um die «User» von ihren Diensten abhängig zu machen. Weiterlesen...

Wahrer gott, wahrer Mensch

In Zeiten ethischer und theologischer Verwahrlosung und der islamischen Herausforderung sind wir als Christen besonders gefordert: zu einem klaren Bekenntnis. Weiterlesen...

Ein Rätsel: Schleimpilze in Bernstein

Rätselhafter Bernstein: In verfestigtem Baumharz eingeschlossene Pflanzen und Kleinlebewesen ermöglichen staunenswerte Einblicke in eine unbekannte Vergangenheit. Jetzt entdeckten Forscher perfekt erhaltene Schleimpilze in einem Bernstein aus Myanmar. Weiterlesen...

Business in Israel

650 christliche Geschäftsleute kamen Ende des vergangenen Jahres zur ersten «ARISE»-Konferenz nach Israel, um dort geschäftlich aktiv zu werden. Weiterlesen...

Seiten