Wo Solidarität endet

Die westlichen Länder zeigten bislang, mit Ausnahme der USA, wenig Solidarität mit den verfolgten Christen. Nur zögerlich kamen die Zusagen europäischer Länder, man werde die pakistanische Christin Asia Bibi aufnehmen. Weiterlesen...

Liebe hilft ein ganzes Leben lang

Erwachsene profitieren bis ins hohe Alter von der liebevollen Zuwendung ihrer Eltern in der Kindheit. Das ist das Ergebnis einer Studie der US-Psychologen William Chopik und Robin Edelstein (Ann Arbor/Bundesstaat Michigan). Weiterlesen...

Einzug der Scharia in EU-Gesetz

Der Europäische Gerichtshof schränkt die Meinungsfreiheit massiv ein und unterstützt islamische Schariagesetze. In der UNO feiern Muslimverbände und der Block islamischer Länder den Entscheid. Weiterlesen...

Das Baby im Blick

Die israelische Start-up-Firma «PulseNmore LTD» entwickelt ein Gerät, das Ultraschall-Bilder auf das Smartphone einer schwangeren Frau schickt. Dadurch kann das noch ungeborene Baby beobachtet werden. Weiterlesen...

Warnung vor Erdbeben

Vor den Toren der 15-Millionen-Einwohner-Metropole Istanbul liegt eine der gefährlichsten geologischen Strukturen. Geologen berichten, dass ein Starkbeben hier überfällig ist. Jetzt gibt es Hoffnung darauf, dass eine Vorhersage eines Starkbebens Stunden zuvor möglich wird. Weiterlesen...

«Das muss gestoppt werden»

Klage vor Bundesverfassungsgericht: Hedwig von Beverfoerde, Sprecherin des Aktionsbündnisses «Ehe und Familie – Demo für Alle», kämpft gegen das «Netzwerkdurchsetzungsgesetz» und für Meinungsfreiheit. Weiterlesen...

Tropfen statt Brille

Die Mehrheit der über 45-Jährigen ist von Weitsichtigkeit betroffen. Die Augenlinsen verlieren mit zunehmendem Alter ihre Elastizität und können sich nicht mehr gut auf Objekte im Nah- bereich einstellen. Weiterlesen...

«Da ist kein Verstand»

Die Worte des Propheten Obadja haben für unsere Zeit eine unerhörte Aktualität und Brisanz. Wer sich hochmütig von Gott abwendet – wie der mächtige Nebukadnezar –, kommt um den Verstand. Weiterlesen...

«Niemand hat die Absicht, eine Mauer ...»

Ähnlich der «Ehe für alle» und dem Netzwerkdurchsetzungsgesetz (welches de facto ein Zensurgesetz ist) wird jetzt der UN-Migrationspakt ohne eine breite Debatte beschlossen, der den Zuzug von Millionen Menschen in ihre Wunschländer regeln soll. Weiterlesen...

Kritik an der Finanzierung der Mörder

Mehrere christliche Organisationen üben Kritik an der Praxis der Palästinensischen Autonomiebehörde, Gehälter und Renten an Terroristen und ihre Angehörigen, die unschuldige Zivilisten ermordet haben, zu bezahlen. Weiterlesen...

Seiten