Das Osmanische Kalifat, 2.0

Mit der Inthronisierung als allmächtiger Sultan sieht sich Erdogan als Führer des sunnitischen Islam. Damit sind grosse Konflikte vorprogrammiert – mit Israel, aber auch inder islamischen Welt. Weiterlesen...

«Amnesty» will Abtreibung als Menschenrecht durchsetzen

«Amnesty International» will sich künftig weltweit noch entschiedener und umfassender als bisher für die Freigabe der Abtreibung einsetzen. Weiterlesen...

Die grösste Naturkatastrophe seit 1980

Es ist die grösste Naturkatastrophe in Nordamerika seit dem Ausbruch des Mount St. Helens am 18. Mai 1980: Seit dem 3. Mai hält die Intensität des Ausbruchs des Kilauea-Vulkan auf Hawaii unvermindert an. Weiterlesen...

Wachsender Einfluss des Islam

Albanien und die Republik Nord-Mazedonien stehen unter wachsendem Einfluss einer türkischen Islamisierungspolitik. Die Türkei gewinnt mit Hilfe von Diplomaten, Lehrern und Imamen zunehmend Einfluss. Weiterlesen...

«Es war jede Minute wert»

In zweimonatigen Intensivcamps bereiten sich messianisch-jüdische Gläubige auf ihre Zeit bei der Armee vor. Weiterlesen...

Preiswerte und einfache Frühdiagnose

Wissenschaftler der Ben-Gurion Universität des Negev und der Soroka Universität in Beersheva (Israel) haben ein preiswertes, genaues und nicht-invasives Verfahren zur Früherkennung von Brustkrebs entwickelt. Weiterlesen...

«Siehe, dein Gott» – jetzt in Jerusalem

Von einer positiven Reaktion auf einen Evangelisationseinsatz in Jerusalem berichtet das Missionswerk «Juden für Jesus». Mehr als 200 Mitarbeiter und Helfer suchten auf den Strassen das Gespräch mit Passanten und konnten um die 5000 Einzelgespräche führen. Weiterlesen...

Auch ein geistlicher Kampf

In der israelischen Armee gibt es Einheiten, in denen männliche und weibliche Soldaten dienen. Darunter sind immer öfter auch ultraorthodoxe und messianisch-jüdische Gläubige. Weiterlesen...

Wird auch der Libanon christenfrei?

Noch vor einigen Jahrzehnten galt der Libanon als die «Schweiz des Nahen Ostens». Doch in dem Bürgerkrieg von 1975 bis 1990 haben die libanesischen Christen ihre traditionelle Mehrheit – die einzige in der islamischen Welt – verloren. Weiterlesen...

Sehen und Erkennen

Als der Zoologe Prof. Malcolm Burrows unter dem Mikroskop an Zikaden Zahnräder sah, wollte er seinen Augen nicht trauen. Zu welcher Erkenntnis kann – und soll – eine solche Entdeckung führen? Weiterlesen...

Seiten