Zeugs, das funktioniert

Yael Elish professionalisierte mit einer genialen Internet-Plattform die Selbsthilfe von Menschen, die eine geeignete Therapie für ihre Krankheit suchen. Eine Segensgeschichte aus Israel. Weiterlesen...

Ärzte für Tötung kranker Neugeborener

Fast 90 Prozent der Ärzte und des medizinischen Fachpersonals in Belgien sind bereit zur Tötung von Neugeborenen, wenn diese schwere, aber nicht tödliche Erkrankungen haben. Weiterlesen...

Ein Genozid droht

«Genocide Watch» schätzt, dass in den letzten zehn Jahren in Nigeria bis zu 27 000 Christen getötet wurden. Das sind mehr, als der IS im Irak und Syrien zusammen getötet hat. Weiterlesen...

Israel verbietet Prostitution

Anderthalb Jahre nach seiner Verabschiedung trat in Israel das «Skandinavische Gesetz» zur Prostitution in Kraft. Es verbietet den Kauf von Sex. Weiterlesen...

Geburtswehen des Messias

Die erwartungsvolle Einschätzung, dass wir in einer sehr besonderen heilsgeschichtlichen Zeit leben, ist unter Christen ausgeprägt. Die «Zeichen der Zeit», von denen die Bibel spricht, sind offenkundig. Weiterlesen...

Immigration nach Hause

Ereignis von welthistorischem Rang und Treue-Erweis Gottes: die Heimkehr des jüdischen Volkes nach Israel – angetrieben durch Corona und Antisemitismus. Zeugnis einer amerikanischen Familie. Weiterlesen...

Wahrheit und Wissenschaft

Wissenschaft generiert nicht Wahrheit, sondern jeweils vorläufige Erkenntnis und «Modelle von Wahrheit». Dennoch gilt, dass dem Menschen Wahrheit zugänglich ist. Er ist wahrheitsfähig. Weiterlesen...

Massaker für die Windkraft

Die indigene Bevölkerung im südmexikanischen Bundesstaat Oaxaca wehrt sich gegen die Zerstörung der Landschaft durch gigantische Windenergieparks europäischer Investoren. Weiterlesen...

Zerstörung der Elternschaft

Trotz grosser Proteste hat Frankreich ein neues Bioethik-Gesetz verabschiedet. Alle Frauen unter 43 Jahren haben nun ein Recht auf eine künstliche Befruchtung als Kassenleistung – auch Single-Frauen und lesbische Paare. Weiterlesen...

Dritte Welt: Impfen gegen Fruchtbarkeit

Im Zuge der Coronadebatte wurde der Begriff «Impfkritiker» schnell zum Schimpfwort. Aber der Blick in die Vergangenheit zeigt, dass Impfkampagnen durchaus eine sachlich-kritische Bewertung verdienen. Weiterlesen...

Seiten