Selbstmord: eine «Form von Therapie»?

Wenn ein Mensch sein Leben beenden will, soll er im Extremfall tödliche Medikamente bekommen dürfen. So hat das deutsche Bundesverwaltungsgericht entschieden – entgegen der bisherigen Rechtsprechung. Weiterlesen...

«Ich folgte den Beweisen»

Der deutsche Paläontologe Dr. Günter Bechly war ein überzeugter Vertreter des Neodarwinismus. Bis er eine Evolutionsausstellung zu kuratieren hatte und sich mit den Gegenargumenten befasste. Weiterlesen...

Beten für die Polizei

Der Bundesvorsitzende der Christlichen Polizeigewerkschaft, Kriminalhauptkommissar Holger Clas, kritisierte angesichts der exzessiven Gewalt gegen Polizeibeamte und Rettungsdienste die «Realitätsverweigerung in der Politik». Weiterlesen...

Bedrohung, Personenschützer, Exil

Sabatina James, die seit vielen Jahren muslimischen Frauen hilft, die von Ehrenmord bedroht oder in anderer Weise von familiärer Gewalt betroffen sind, ist aus Sicherheitsgründen offenbar ins Ausland verzogen. Weiterlesen...

Entdeckt und bedroht

Innerhalb eines Jahres entdeckten Biologen in der Gross-Mekong-Region in Thailand 115 neue Tierarten – unter anderem eine Krokodilschwanzechse, eine Schildkröte und eine bislang unbekannte Fledermaus. Weiterlesen...

Mit Herz und Verstand

Die Israelin Yityish «Titi» Aynaw wuchs als barfüssiges Waisenkind in dem äthiopischen Dorf Gondar bei ihrer Tante auf. Weiterlesen...

Amerika hilft verfolgten Christen

Der amerikanische Vizepräsident Mike Pence bezeichnete die Verfolgung von Christen und Jesiden im Nahen Osten als Völkermord. Er kündigte an, dass die US-Administration den Betroffenen ab sofort direkt helfen werde. Weiterlesen...

Eine geistliche Herausforderung

Die Zahl der Muslime in Grossbritannien wächst rasant. In zehn Jahren hat sich ihre Zahl um 70 Prozent erhöht – von 1,6 Millionen im Jahr 2001 auf 2,7 Millionen im Jahr 2011. Christen nehmen dies als eine geistliche Herausforderung wahr. Weiterlesen...

Das ist kein Blumenpflücken – für niemanden

Der antichristliche Geist erhebt sich. In etlichen vormals christlichen, heute islamischen Ländern, wie etwa Syrien, Türkei oder Ägypten, triumphiert er. Die zur Minderheit gewordene Christenheit wird vertrieben oder ausgelöscht. Ein Genozid ist im Gange. Weiterlesen...

Da ist Zukunft

Wenn wir auf die Nachrichten hören, scheint die Zukunft unsicher und ungewiss zu sein. Gott gab Jesaja eine Vision von der Zukunft der Welt. Die Frage ist: Wem glauben wir? Weiterlesen...

Seiten