Eine qualifizierte Auswanderung

Immer mehr gut ausgebildete oder besonders vermögende Bundesbürger verlassen Deutschland. Weiterlesen...

Aus anderer Substanz

Die ägyptischen Christen sind gegenwärtig mit einer Verfolgung konfrontiert, die es in dieser Intensität noch nie in der Geschichte Ägyptens gab. Ihre Vergebungsbereitschaft gegenüber denen, die ihr Leid verursachen, erregt immer wieder öffentliches Interesse. Weiterlesen...

Israels Bevölkerung ist jung und eher religiös

Die israelische Bevölkerung ist mehrheitlich jung und religiös. 56 Prozent der Israelis bezeichnen sich als religiös. Das geht aus einer Umfrage hervor, die das israelische Amt für Statistik zum 69. Unabhängigkeitstag veröffentlicht hat. Weiterlesen...

«Erste Hilfe»-Ameisen

Im Reich der Ameisen gibt es ein Rettungswesen: Kommt es im Kampf zu einer Verletzung, ruft die verwundete Ameise um Hilfe. Sie wird dann zurück ins Nest getragen und verarztet. Weiterlesen...

Ein abseitiger Konflikt

Nicht jeder schwere Konflikt schafft es in die Abendnachrichten. So kommen in Nigeria zum Beispiel Tausende Menschen bei gewaltsamen Konflikten ums Leben, ohne dass dies in den Medien eine nennenswerte Rolle spielt. Weiterlesen...

Berlin kämpft gegen das Kreuz

In Berlin nimmt der Streit um christliche Symbole immer bizarrere Formen an. Jetzt soll auf der Rekonstruktion des Berliner Stadtschlosses, die schon weit fortgeschritten ist, nicht mehr wie einst auf der Kuppel ein Kreuz stehen. Weiterlesen...

Fünf Tierarten neu klassifiziert

Eine Schönheit ist dieser Leguan nicht wirklich, aber dafür trägt er einen berühmten Namen: Godzilla-Meerechse. Bei einer Neu-Klassifizierung der auf den Galapagos-Inseln vorkommenden urtümlichen Lebewesen wurden fünf Arten als eigenständige Arten entdeckt. Weiterlesen...

Bürgermeister, Mörder

Bei den ersten Kommunalwahlen seit zehn Jahren ist in Hebron ein verurteilter Mörder zum Bürgermeister gewählt worden. Weiterlesen...

«Wir sind Beschenkte»

Das für Menschen mit Downsyndrom engagierte Ehepaar Carolin und David Neufeld (Schwarzenfeld/Oberpfalz) hat den «Hoffnungsträger-Preis» des württembergischen Gemeinschaftsverbandes «Die Apis» erhalten. Weiterlesen...

Israel-Akademie gegründet

Der Arbeitskreis Israel des Liebenzeller Gemeinschaftsverbandes hat die «Israel Akademie für Multiplikatoren und Gemeinden» (IAM) gegründet. Zielgruppe sind Christen, die mehr über die Bibel und Israel erfahren möchten. Weiterlesen...

Seiten