factum – das christliche Magazin
zum besseren Verständnis unserer Zeit.

Mensch

Das Zeitgeschehen kompetent und kritisch im Blick. Fundiert Berichterstattung renommierter Autoren über Aktuelles, Politik und Gesellschaft. An den Werten der Bibel orientierte Kommentierung.

Natur

Wunderwerk Schöpfung. Spannendes aus Forschung und Naturwissenschaft, verständlich aufbereitet. Berichte, Interviews und Essays über Natur und Kosmos, über die Offenbarung Gottes in der Natur.

Glaube

Das Wort Gottes und das Wichtigste aus der Welt des Gaubens und der Christenheit. Ermutigende Glaubenstexte, die Faszination der Bibel, Interviews und wertvolle Gedankenanstösse.

Wissen, was die Welt bewegt.

factum ist werthaltiger Qualitätsjournalismus, das christliche Magazin zum besseren Verständnis unserer Zeit. Berichte, Interviews, Kommentare und Essays für Menschen, die es genau wissen wollen.

factum steht für gut lesbare Berichterstattung mit einem klaren Fundament. In drei Heftschwerpunkten berichten kompetente Autoren: MENSCH (Aktuelles, Gesellschaft, Politik, Wirtschaft, Kultur), NATUR (Schöpfung, Biblische Archäologie, Forschung und Wissenschaft), GLAUBE (Bibel, Zeitgeist, christliche Lebenshilfe). factum steht für christlichen Journalismus mit Niveau und Prägnanz.

Das aktuelle Heft 1/2018

Übersicht über die Inhalte
Jetzt kostenlos eine PDF-Leseprobe erhalten!

Aktuelle Beiträge

Drogenflut in den USA

Amerika wird von einer Flut von billigen harten Drogen überflutet. In mehreren ländlichen Regionen ist der Tod als Folge einer Überdosis bereits die dritthäufigste Todesursache – nach Herz-Kreislauferkrankungen und Krebs.

Die weltgrösste Bibellesegemeinde

Das im Dezember 2015 von der israelischen Regierung ins Leben gerufene «Projekt 929» stösst auf grosses Interesse in den Medien und bei der Bevölkerung. Es soll die Bürger des Landes dazu bringen, bis zum 70.

Tut denen Gutes, die euch hassen ...

Unbeachtet von der Weltpresse arbeitet das israelische Militär mit christlichen Ärzten zusammen, um in Syrien Krankenhäuser zu betreiben. Humanitäre Aktion unter schwierigsten Bedingungen.